Nachtflohmarkt in Trostberg

Der Nachtflohmarkt findet jährlich am Vormarkt, Marienplatz, Hauptstraße in Trostberg statt.

Aufbau ist ab 15:00 Uhr möglich. PKWs müssen nach dem Aufbau wieder aus der Stadt herausgefahren werden. Die Parkplätze zum Abstellen der Autos für Aussteller (und Besucher) befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Stadtmitte (~ 500 Meter Entfernung)

Details zu den Parkplätzen finden Sie hier.

Der Beginn ist in der Regel ab 16:00 Uhr.

Der laufende Meter Standfläche kostet 3,00 €. Es wird anschließend am Stand die Gebühr kassiert.

Eine Vorab-Anmeldung ist nicht erforderlich.Jeder Aussteller kann einen freien Wunschplatz verwenden. Es gibt keine Einweisung. Lediglich die Plätze vor den Eingangstüren der Geschäfte müssen frei bleiben.

2 Gedanken zu „Nachtflohmarkt in Trostberg“

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich wollte wissen, ob man sich für den Flohmarkt anmelden muss?

    Vielen Dank im voraus

    Steffi Birnbacher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.